Kreatives Futter: HotDog für Meerschweinchen

Tornado sitzt am Tisch und hat Hunger. Ich frage, was sie gern hätte. Da kam der Wunsch nach einen HotDog. Also hab ich ein HotDog für Meerschweinchen gemacht. Artgerechte Zutaten und ran. Wie ich das gemacht habe und wie ihr das auch könnt, erfahrt ihr im Video.

So simple die Idee, so aufwendig war die Umsetzung. Ich verfolge seit geraumer Zeit einen neuen Weg bei meinen Videos und das schlägt sich auch beim Meeri-Koch wieder. Spannender, unterhaltsamer und wo nötig, natürlich auch informativer. Für dieses Video sind sehr viele Perspektiven gedreht worden. Texte schreiben, teilweise mit zwei Kameras (Foto-Kamera und echte Videokamera) gleichzeitig gedreht. Also da steckt Aufwand und Arbeit dahinter. Ich denke, es hat sich gelohnt. Doch sowas so zu machen, bringt nur was, wenn es auch Euch gefällt. Und darum freue ich mich auf Eure Meinung und Kritik.

Das könnte Dich interessieren

Schreibe einen Kommentar