AdBlocker, nun reagiert die Farm

AdBlocker sorgen überwiegend in Browsern, das die Werbung auf einer WebSite verschwindet. Ich bin kein Gegner davon, weil es WebSites gibt, die so extrem mit Werbung übertreiben, das Ladezeiten enorm sind. Manche übertreiben es so sehr mit der Werbung, das der Inhalt einer Seite gesucht werden muss. In solchen Fällen kann der Einsatz davon sinnvoll sein.

Allerdings leben viele WebSites davon, das Werbung eingeblendet wird. Und es macht Sinn, nur die Seiten abzustrafen, die ihre Leser extrem mit Werbung belästigen. Aber wer schonmal einen AdBlocker hat, denkt kaum darüber nach, das er damit auch harmlose Seiten schadet. Das betrifft auch die Farm. Es gib bei mir nur sehr wenig und harmlose Werbung. Jeder Klick auf die Werbung bedeutet, ich kann sicherer die nächste Rechnung für den Server bezahlen. Wird die Werbung nicht gesehen und nicht geklickt, hab ich viel Arbeit und gehe leer aus. In den letzten Monaten hab ich getestet wie extrem AdBlocker auf meinen Seiten genutzt werden.

Von allen Besuchern benutzen 35 % einen AdBlocker (aufgerundet). Rechne ich mir aus, wieviel Werbeeinnahmen mir entgehen, wird eines deutlich: Gäbe es den AdBlocker nicht, wäre der Server gut bezahlt. Bisher musste ich immer wieder mal auf das Problem der Kosten aufmerksam machen und darum bitten, mich zu unterstützen. Das wäre alles überflüssig, würden die User die harmlose Werbung auf meiner Seite akzeptieren. Das finde ich Krass. Es geht nicht um Bereicherung oder Lohn für meine Arbeit. Es geht nur um das Bezahlen des Servers.

Um das Problem deutlich zu machen, lasse ich derzeit eine Info laufen. Diese schaltet sich bei jedem ein, der einen AdBlocker bei mir aktiviert hat. Nach ca. 30 Sekunden kann man dann auf “weiter zur WebSite” klicken. Meine Bitte an alle, die einen AdBlocker einsetzen. Auf meiner Seite bitte abschalten. DANKE!!! Ihr werdet überrascht sein wie harmlos die Werbung bei mir ist!!!

Das könnte Dich interessieren

Schreibe einen Kommentar