Was ist Meeri-Lady 2016? Hintergründe

meerilady-feat-arSeit es die Moehschweinchenfarm gibt, wird traditionell der Meeri-Man gesucht. Jedes Jahr wird ein Mann mit Meerschweinchen gesucht. Das beste Foto gewinnt. Da wurde es Zeit, das auch mal die Frauen dran sind. Ab dieses Jahr gibt es somit die Meeri-Lady und den Meeri-Man. Und weil die Frauen lange warten mussten, sind diese schon am Anfang des Jahres dran. Läuft es gut, wird dies auch immer zum Jahresanfang zur Tradition.

Aber worum geht es? Meerschweinchen und ihre weiblichen Zweibeiner schicken ein gemeinsames Fotos an die Moehschweinchenfarm. Teilnehmer, die nach einer Vorauswahl ins Voting geschickt werden, werden von einer großen Community zur “Meeri-Lady” gekürt. Es geht darum, was die Community am Besten findet. Dazu gehört auch, das Teilnehmer für sich kämpfen. So können sie Freunde und Bekannte motivieren, ihnen eine Stimme zu geben. Sehr geschickt hat dies Heiner beim Meeri-Man gemacht. Er hat stark für sich getrommelt, sich richtig ins Zeug gelegt und holte sich die Titel. Heiner ist inzwischen für viele Kult pur.

Welche Frau wird zusammen mit ihrem Meerschweinchen die Meeri-Lady 2016? Welche Frau zieht in den Kampf für Ruhm und Ehre? Und nicht nur das. Die Siegerin wird ein Selfmade der Farm gewinnen inkl. ein Bonus für ihre Meerschweinchen. Das Selfmade ist eine Überraschung. Etwas, was es vorher noch nicht gab und von der Moehschweinchenfarm von Hand gemacht wurde. Als Beispiel hat der Meeri-Man 2015 ein Meerschweinchen-Frühstücksbrettchen bekommen, was es so vorher noch nicht gab und von Hand professionell ins Holz gezeichnet wurde. Was wird es für die Meeri-Lady 2016 geben?

Viele Meeri-Fans sind schon gespannt, wer Kandidat des Contest sein wird. Vielleicht bist Du dabei? Bewerbe Dich und zeig der Welt, was eine Meeri-Lady ist. 😉

Alle Infos zum teilnehmen und wie der Foto-Contest funktioniert, findet ihr auf dieser Seite. Klick hier.

Das könnte Dich interessieren

Schreibe einen Kommentar