Aktion: Werde Retter statt Vermehrer

retter-artikelEs geht weiter. Die Aktion begann auf Facebook so: “Meerschweinchen vermehren ohne Sinn und Verstand ist der falsche Weg. Und oft ist der Beweggrund diese süßen Babys zu haben. Doch das geht auch anders. Und Du kannst echter RETTER werden, spannende Momente erleben, evtl. viel lernen und Du machst etwas GUTES!!!!”

Meerschweinchen landen sehr oft in Notstationen und Tierheimen. Neben vielen Krankheiten, sind auch viele Meerschweinchen schwanger. Notstationen helfen Meerschweinchen in jedem Alter und mit jedem Gebrechen. Da fehlt es oft nicht nur an Geld. Es geht auch um tatkräftige Unterstützung. Auf die Helfer kommen traurige, aber auch schöne Erfahrungen. Viele Meeri-Fans lernen mehr als mit ein paar eigenen Schweinchen. Und dazu kommt noch das gute Gefühl, das man was Gutes macht.

Auf Facebook habe ich suchende Stationen aufgerufen, sich in die Kommentare einzutragen. Diese findet ihr hier auf Facebook. Doch nicht jeder ist auf Facebook, darum liste ich hier nochmal Notstationen auf. Vielleicht ist da was in Deiner Region, wo Du aktiv werden kannst.

SOS Meerschweinchen eV Rhein-Neckar-Kreis

Meine Pets am Niederrhein, nahe der Holländischen Grenze

botzebambo-land In 35510

Eine kleine Auffangstation in Österreich (8832 Oberwölz-Lachtal)

Glücksmeerschweinchen 67354 Römerberg

Meerschweinchen in Not z.B. in Kelsterbach

Diese Liste ist nicht vollständig. Wer eingetragen werden will, schreibt einfach die WebAdresse und die Region der Notstation in die Kommentare. Das wird dann von mir von Zeit zu Zeit nachgetragen. Oder ihr nutzt die Aktion auf Facebook

Das könnte Dich interessieren

Schreibe einen Kommentar