Meeri-Lady 2017 – Foto Contest

Bewerbung ab 16.Januar.2017

lady-obenladyrechts
Die erste Ausgabe von Meeri-Lady war ein Erfolg. Jetzt geht es in die zweite Runde mit anderen Voting-Regeln. Die “Meeri-Lady 2017” wird gesucht. Das Motto: “Die Schweinchen-Flüsterin”. Und das wollen wir zeigen. Alle Frauen ab 18 Jahre dürfen mitmachen. Und alles was ihr unter diesem Motto versteht, könnt ihr in artgerechter Form fotografieren.

Ich freue mich auf eine Vielfalt von Fotos. Alles ist erlaubt, was jugendfrei ist. Liebe, Herz, Emotionen. Ob Frau vom Bau, vom Feld und auch die Hausfrau (nur mögliche Beispiele). Eben alles das, was Frauen heute ausmacht. Auch das Alter spielt keine Rolle, sofern Du mindestens 18 Jahre bist. Alle Fotos ab 2 MP (MegaPixel) kommen in die Vorauswahl. Die Vorauswahl wird von der Farm gemacht. Damit die männliche Redaktion nicht optisch bestochen wird, wird auch dieses Jahr eine weitere Frau und ein Mädchen (Abby kennt ihr ja) die Vorauswahl begleiten. Nach der Vorauswahl gehen je nach Menge der Bewerberinnen 5 – 10 Teilnehmer ins Rennen zum Voting (auf Facebook). Wer auf Facebook die meisten Likes hat, wird Siegerin und somit “Meeri-Lady 2017”.

Das kannst Du gewinnen:

Dieses Jahr gibt es ein Unikat. Insgesamt zwei Sachen für Meerschweinchen im Wert von rund 50 Euro. Unterstützt und umgesetzt von Villa-Meerchentraum.de. Das Schweinchen-Haus mit einer Lackierung, die es so nicht zu kaufen gibt. Eine Spezialanfertigung nur für Meeri-Lady. Dazu ein Kuschelsack, welches nur sehr limitiert auch käuflich erwerbbar ist. Die Siegerin kann zudem mit ihrer besten Freundin mit einem Hugo anstoßen. Der Preis – alle Details hier.
cover
Villa Meerchentraum auf Facebook!!! und hier zum Shop von Villa-Meerchentraum.de

Jetzt bewerben!

Mache einfach ein Foto mit Dir (Gesicht muß sichtbar sein) und mind. einem Meerschweinchen. Etwas, was zum Motto “Schweinchen-Flüsterin” passt (nach Deiner Meinung. Sei kreativ). Wenn Du darauf achtest das Dein Schweinchen nicht gequält wird (z.B. Leinen-Fotos), hast Du schon gute Chancen. Wichtig ist auch: Du wohnst in Deutschland und bist mind. 18 Jahre (unter 18 geht auf keinen Fall. Erlaubnis der Eltern spielt keine Rolle).

Hast Du das alles soweit, dann schick das Foto (mind. 2 MegaPixel) per Mail an mich. Schreibe bitte etwas zu Dir und Deinen Schweinchen dazu. Ich würde Euch gerne im Voting vorstellen. Bis zum 23.Januar.2017 (ca. 12 Uhr) die Mail an moehschweinchenfarm@outlook.de.

Beachte bitte die Teilnahmebedingungen am Ende dieser Seite. Das ist sehr wichtig!!!

Voting – JEDER darf mitmachen
Das Voting läuft auf der Moehschweinchenfarm-Facebook-Seite. Abstimmen darf jeder, der auf Facebook ist. Hinweis für Bewerber: Die Farm hat inzwischen ein relativ ausgewogenes Verhältnis von männlichen und weiblichen Besuchern. Jeder darf die Teilnehmer-Fotos liken und teilen. Pro Like des Teilnehmer-Fotos gibt es einen Punkt. Für Teilen gibt es keine Punkte, hilft aber um mehr Stimmen zu kriegen. Alle Punkte zusammen, ergeben am 02.02.2017 das Endergebnis. Daraus wird der Sieger ermittelt.

Ablauf des Wettbewerbs:

  • 16.-23.01.2017 Bewerbungsphase nur Frauen
  • 25.-02.02.2017 Votingphase Männer & Frauen dürfen abstimmen
  • 03.02.2017 Siegerehrung

Voting nicht verpassen und Fan werden
Wer sich bewerben will oder am Voting teilnehmen möchte, sollte auf Facebook Fan der Moehschweinchenfarm sein, damit nichts verpasst wird. Ist keine zwingende Vorraussetzung!!!

meeri-lady-featTeilnahmebedingungen:
Es dürfen nur Fotos in den Wettbewerb, wo nur die teilnehmende Frau mit mind. ein Meerschweinchen zu sehen ist. Das Foto muß Eigentum der Teilnehmerin sein. Gezeigte Meerschweinchen dürfen nicht gequält werden. Alle Daten unterliegen dem Datenschutz. Um den Wettbewerb durchführen zu können, werden Teilnehmer, die ins Voting gehen, namentlich genannt. Heißt Du z.B. Sandra Schmitz, so wird der Name durch Sandra S. angezeigt. Sollte es mehrere Sandra S. geben, wird auch die Stadt öffentlich angezeigt. Wer ins Voting geht, ist damit einverstanden das sein Foto im Rahmen des Wettbewerbs auf Moehschweinchenfarm und in sozialen Netzwerken wie Facebook und YouTube verwendet wird. Der Sieger bekommt zudem eine Siegerehrung, wodurch sein Foto auch da nochmal gezeigt wird. Der Teilnehmer garantiert seinen Wohnsitz in Deutschland und sein Alter von mindestens 18 Jahren. Zudem müssen alle gemachten Angaben richtig sein. In Einzelfällen kann es passieren, das eine Kopie vom Personalausweis eingefordert wird. Zum Beispiel dann, wenn eine Frau jünger als 18 Jahre geschätzt wird. Das eingeschickte Foto darf von der Moehschweinchenfarm verändert werden. Das passiert z.B. mit Beschriften, Größe ändern. Die Moehschweinchenfarm hält sich das Recht vor, einzelne Teilnehmer ohne Begründung vom Wettbewerb auszuschließen. Familienangehörige der Moehschweinchenfarm sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht.